Cookies Nutzungsbedingungen

Beim Aufruf unserer Internetseite werden möglicherweise Informationen über die Navigation Ihres Terminals (Computer, Tablet-PC, Handy etc.) in den „Cookie-Dateien“ gespeichert, die sich in Ihrem Terminal befinden. Dies geschieht unter Vorbehalt Ihrer Einstellungen für Cookies.

 

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Textdatei, die der Server beim Besuch einer Internetseite oder beim Aufruf einer Werbeanzeige auf Ihrem Computer ablegt. Sie hat den Zweck, Informationen über Ihre Navigation zu sammeln. Manche Cookies sind für die Nutzung der Seite unentbehrlich, andere dienen der Optimierung und individuellen Gestaltung angezeigter Inhalte.
 

Die verschiedenen Arten von Cookies


Die Cookies von ABRISUD

Es handelt sich um Cookies, die ABRISUD auf Ihrem Computer, Tablet-PC oder Handy ablegt, um die Dienstleistungen während Ihrer Navigation auf der Seite möglichst optimal und individuell darstellen zu können.


Cookies von Dritten

Es handelt sich um Cookies, die Drittunternehmen (zum Beispiel Partner) ablegen, um Ihre Interessen zu identifizieren und eventuell das Werbeangebot, das Sie auf und außerhalb unserer Seite sehen, individuell zu gestalten. Sie können abgelegt werden, wenn Sie auf unserer Seite browsen oder eine Werbeanzeige anklicken.

Unsere Internetseite ermöglicht das Teilen von Inhalten über die sozialen Netzwerke. Diese erstellen möglicherweise Cookies auf Ihrem Computer, Tablet-PC oder Handy. Abrisud kann diese Cookies nicht kontrollieren. Mehr Informationen über sie und ihre Nutzung finden Sie auf der Seite des jeweiligen sozialen Netzwerks.

 

Die Nutzung von Cookies in Ihrem Internetbrowser einstellen 

Die meisten Internetbrowser bieten Ihnen die Möglichkeit, die Cookies in Ihrem Computer zu kontrollieren. Sie können in Ihrem Browser jederzeit die im Computer abgelegten Cookies aufrufen und entscheiden, ob Sie sie akzeptieren oder nicht. Sie können die Cookies einzeln akzeptieren oder zurückweisen oder auch automatisch zurückweisen.

 

Mit den folgenden Anweisungen können Sie die Cookies deaktivieren:

 

Internet Explorer
Im Internet Explorer klicken Sie die Schaltfläche „Extras“ und dann „Internetoptionen“ an.
Im Reiter „Allgemein“ klicken sie unter „Browserverlauf“ auf „Parameter“.
Klicken Sie die Schaltfläche „Dateien anzeigen“ an.

Firefox
Rufen Sie den Reiter „Extras“ des Browsers auf und wählen Sie das Menü „Einstellungen“.
In dem Fenster, das sich öffnet, wählen Sie „Datenschutz“ und klicken auf „Cookies anzeigen“.

Safari
Wählen Sie in Ihrem Browser das Menü „Darstellung“ > „Vorlieben“.
Klicken Sie auf „Sicherheit“.
Klicken Sie auf „Cookies anzeigen“

Goolge Chrome
Klicken Sie das Icon des Menüs „Extras“ an.
Wählen Sie „Einstellungen“.
Klicken Sie den Reiter „Erweiterte Einstellungen“ an und wählen Sie den Abschnitt „Datenschutz“.
Klicken Sie die Schaltfläche „Cookies anzeigen“ an.