News

Die teleskopische Schwimmbadüberdachung der neuen Generation

Ein neues Design mit geballter Technik: Diese teleskopische Überdachung der neuen Generation enthält nicht weniger als 7 Patente.

Ihr unsichtbarer Antrieb mit Sonnenenergie ist in den Aluminiumprofilen eingebaut.

Diese intelligente Überdachung löst mit Hilfe von Temperaturfühlern automatisch ihre Lüftung aus, wenn ein vorher festgelegter Grenzwert überschritten wird.

 

 

Die "biomorphische" teleskopische Überdachung von ARBISUD bietet wesentliche Funktionen, wie zum Beispiel:

  • umgekehrte Teleskopie: Zur Abdeckung des Beckens fahren die Module der Größe nach, und zwar das Größte zuerst und das Kleinste zuletzt. Die Elemente kommen schnell an ihrer Endposition an und werden so zum Anhaltspunkt, um die nachfolgenden zu führen;
  • ein unsichtbarer Solarantrieb (in die Struktur der Überdachung, in die Aluminiumprofile eingebaut);
  • eine Leuchtmarkierung mit LEDs, um das Becken und seine Überdachung in den Vordergrund zu rücken, wenn es dunkel wird. Und um eine warme Atmosphäre im Garten zu schaffen;
  • eine automatische Lüftung: in die Struktur sind Temperaturfühler eingebaut, um die Luft- und Wassertemperatur zu steuern und zu kühlen. Wenn die Temperatur einen bestimmten Grenzwert übersteigt (der vom Benutzer per Fernbedienung festgelegt wird), öffnet sich automatisch eine Klappe, um einen Luftzug zu erzeugen;
  • eine hochklappbare Stirnwand: Dank eines Zylindersystems kann die Stirnwand leicht hochgeklappt werden, wodurch man schneller Zugang zum Becken bekommt, wenn die Überdachung geschlossen ist;
  • eingebaute automatische Befestigungslaschen mit Magnet-Auslösung.
Und immer noch keine Bodenschiene: Sobald die Überdachung geöffnet ist, liegt die gesamte Umrandung vollkommen frei.